Danke Herr Altmaier!

Der Bundesumweltminister ist gegen Fracking

Das ist doch mal eine gute Nachricht: Peter Altmaier hat sich am Samstag bei einer Versammlung des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) in Saarbr├╝cken gegen die Erdgasgewinnung durch Fracking ausgesprochen. Auch er ist der Meinung, dass noch zu viele Fragen des Trinkwasser- und Bodenschutzes offen sind. Jetzt m├╝ssen wir nur noch hoffen, dass diese Botschaft auch bei den Kollegen der Union und der FDP in Landes- und Bundestag ankommt.

Quelle (Link): rp-online

Unsere Forderung ist klar: Finger weg von unserem Grundwasser! Auch wenn der Chemie-Cocktail irgendwann einmal ungiftig sein wird, der Wasserverbrauch f├╝r die F├Ârderung wird enorm sein. Das wollen wir nicht. Es kann nicht sein, dass die wenigen Bodensch├Ątze, die noch ├╝brig sind, bis zum Letzten ausgebeutet werden, nur um kurzfristige wirtschaftliche Interessen zu befriedigen und das auf Kosten von zuk├╝nftigen Generationen. Nachhaltigkeit geht anders!

Autor: Dirk Seeger

Veröffentlicht: 19.11.2012



drucken   versenden

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


 

© SPD Ortsverein Kassel-Waldau
Datum des Ausdrucks: 15.10.2018